Der Grundcharakter aller Dinge ist Vergänglichkeit.

Arthur Schopenhauer
 

 

 

Meine Angebote

Das Leben besteht von der Geburt bis zum Tod aus einer Kette von Abschieden und Neuanfängen, von Trennungen und Verbindungen - von Ende und Anfang.


Bewusst erlebte und gestaltete Abschiede erleichtern die ersten Schritte im Neuland.

 

Ich biete Ihnen an:


- Hausbesuche und Gespräche für Menschen,
  die nur noch wenig Lebenszeit vor sich
  haben, sowie für ihre Angehörigen.


- Planung, Vorbereitung und Durchführung
  von Bestattungen und Erledigung aller
  damit verbundenen Formalitäten.


- Ausrichtung von Trauerfeiern und
  Abschiedsfesten mit Trauerrede und
  Gedenkritualen.


- Hilfe und Begleitung bei der Gestaltung von
  wichtigen Abschieds- und Übergangssituationen.

Trauerzeiten sind schwere und für viele Menschen einsame Zeiten. Oft belastet nicht nur der gerade erlittene Verlust, sondern es steigen auch Erinnerungen an frühere Trennungen und Verluste auf.


Durchlebte Trauer gibt Kraft und Zuversicht für einen Neuanfang.



Ich biete Ihnen an:


- Trauerbegleitung und Hilfe in Lebenskrisen

- Unterstützung beim Beginn eines neuen Lebensabschnitts


Menschen, die ehrenamtlich oder professionell "am Rand der Zeit" arbeiten, sei es im Krankenhaus, im Pflegeheim, im Hospiz, in der Altenwohnanlage oder im Bestattungsinstitut, sind in einem Bereich tätig, der im Zentrum menschlicher Existenz liegt und zugleich in unserer Gesellschaft tabuisiert und ausgeblendet wird. Auch in den medizinischen und pflegerischen Ausbildungsgängen führt die Thematik im Verhältnis zu ihrer Bedeutsamkeit für die Betroffenen immer noch ein unangemessenes Schattendasein.


Praxisbegleitung und Fortbildung entlasten und eröffnen neue Perspektiven für das berufliche und ehrenamtliche Handeln beim Umgang mit Sterbenden und ihren Angehörigen sowie mit Trauernden.



Ich biete Ihnen an:


- Praxisbegleitung, Supervision und Coaching für
  Menschen, die ehrenamtlich oder professionell
  mit Sterben, Tod und Trauer befasst sind.


- Fortbildungsseminare für professionelle oder
  ehrenamtliche Arbeit im Bereich Sterben,
  Tod und Trauer.